FIFA-Korruptionsskandal Blatter weist alle Schuld von sich - wieder einmal

Stand: 07.12.2015 21:19 Uhr

Der suspendierte FIFA-Präsident Blatter hat erneut alle gegen ihn erhobenen Korruptionsvorwürfe zurückgewiesen. In einem ARD-Interview beklagte er eine "Vorverurteilung" seiner Person, die ihn fast an die "altkatholische Inquisition" erinnere.

Von Daniel Hechler, ARD-Studio Genf

Suspendierter FIFA-Präsident Blatter weist erneut alle Vorwürfe zurück
tagesschau 20:00 Uhr, 07.12.2015, Daniel Hechler, ARD Genf, zzt. Zürich

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 07. Dezember 2015 um 20:00 Uhr.

Darstellung: