Flucht aus Afghanistan Das Geschäft mit der Not boomt

Stand: 08.12.2015 01:25 Uhr

"Afghanistan verlassen, sind Sie sicher?" Diese Frage hat die deutsche Botschaft großflächig in Kabul plakatiert. Aber nur wenige Afghanen lassen sich von ihren Fluchtplänen abhalten. Stattdessen suchen viele Hilfe bei Schleppern, die horrende Summen verlangen.

Von ARD-Korrespondent Gabor Halasz, Kabul

Das Geschäft der Schlepper
nachtmagazin 00:25 Uhr, 08.12.2015, Gabor Halasz, ARD Neu-Delhi, zzt. Kabul

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete das Nachtmagazin am 7. Dezember 2015.

Darstellung: