ARD-Korrespondent zur Lage in Sharm El-Sheikh Fast alle Flieger bleiben am Boden

Stand: 05.11.2015 09:37 Uhr

Nach dem möglichen Bombenanschlag in Ägypten haben fast alle Fluggesellschaften den Verkehr aus Sharm El-Sheikh eingestellt. Reisende können den Urlaubsort nur noch mit Egypt Air über Kairo verlassen. ARD-Korrespondent Volker Schwenck über die Sicherheitslage vor Ort.

Volker Schwenck, ARD Kairo, zur Absturzursache des Metrojet-Absturzes
ARD-Morgenmagazin, 05.11.2015

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: