Aktuelle Nachrichten - Inland Ausland Wirtschaft Kultur Sport - ARD Tagesschau

Lottokugeln

Ziehung am Mittwoch

ohne Gewähr

Blickpunkte

1/6
Skulptur von Carl Fredrik Reuterswärd

Der schwedische Künstler Carl Fredrik Reuterswärd ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Reuterswärd ist vor allem durch die Skulptur "Non Violence" (Keine Gewalt) bekannt, eine Pistole mit einem Knoten im Lauf. Die Bronzeskulptur steht seit 1988 vor dem Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York. Kopien davon sind in 30 Städten der Welt zu finden, darunter in Los Angeles, Peking, Lausanne, Malmö und vor dem Bundeskanzleramt in Berlin. Hier sieht man den Künstler im Jahr 1991 im Malmö. | Bildquelle: dpa

Darstellung: